Freelance Project Requests info@CodeDocu.de Software Development in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Wenn Videos im Home Netzwerk ruckeln, dann liegt es oft daran,
dass LAN und Wlan gleichzeitig angeschaltet sind an einem Notebook.
Dadurch behindern sich die Netzwerke gegenseitig.

Man sieht an diesem Datenstrom / Netzwerk Aufzeichnung, dass zweitweise beide Netzwerke aktiv waren, aber die gesamte Übertragung eben ruckelte.
Sobald man ein Lan-Kabel anschließt, sollte man dann den Wlan Adapter manuell ausschalten.
Und schon läuft der Video sauber durch.


Bei einigen Notebooks gibt es extra unten oder an der Seite einen Ein-/Ausschalter für Wlan und Bluetooth
Das heißt, wenn man das Notebook an einem festen Arbeitsplatz an das LAN-kabel anschließt
Dann sollte man auch das Wireless Lan mit dem Schalter ausschalten.
Ansonsten bleiben beide Kanäle zur Übertragung offen und die Datenübertragung blockiert sich oft gegenseitig.

(ein bisschen staubig, aber für die Demo reicht es)


..
Beim Ausgeschalteten Adapter / Schalter sieht man auch nur noch das LAN Netzwerk


Sobald der Wlan Wireless Schalter eingeschaltet wird, dann erscheint auch das Wireless Menü
Mit Drahtlosnetzwerken (was wiederum bedeutet, dass der Schalter aktiv ist)



hierzu das Video

Mobile
»
Use Windows DLNA to share server files for TVs, tablets, and PCs
»
Videos ruckeln am Notebook oder Tablet
»
Wie kann ich prüfen ob meine MTU auf 1500 eingestellt ist
»
Laufwerke automatisch anbinden im Heimnetzwerk
»
Wo finde ich bei dem Heimnetzwerk mit einer Fritzbox die IP Adresse eines Raspberry Microprozessors?
»
Die Reichweite des Wlan erweitert mit Wlan Bootstern oder Reflektoren

.

Contact for Jobs, Project Requests: raimund.popp@microsoft-programmierer.de