CodeDocu.com

Es gibt 4 Möglichkeiten im internationalen iCalendar Format einen Termin bestehend aus einem Datum und einer Zeit anzugeben

1) Reines Datum (also Uhrzeit 0)


Jahr-Monat-Tag nach ISO 8601, fertig.
Hier der 01.Dezember 2014
DTSTART:20141201

2) Datum Termin mit einer Uhrzeit als Lokale Zeit ohne Zeitverschiebung


Jahr-Monat-Tag nach ISO 8601, dann ein „T“ für Time und dann die Zeit bestehend aus Stunde-Minute-Sekunde je 2-stellig
Also hier der 01.Dezember 2014 mit der Uhrzeit 1 Uhr 2 Minuten und 3 Sekunden
DTSTART:20141201T010203

3) Datum+Zeit Termin nach UTC Zeit (globaler Zeit nach Greenwitch)


Jahr-Monat-Tag , dann ein „T“ für Time und dann die Zeit bestehend aus Stunde-Minute-Sekunde je 2-stellig und final ein „Z“ für UTC
Also hier der 01.Dezember 2014 mit der Uhrzeit 1 Uhr 2 Minuten und 3 Sekunden globale UTC Zeit
DTSTART:20141201T010203Z

iCalender Datum-Zeit Angaben für Termine

4) Datum+Zeit Termin mit Zeitzonen Angabe


Hier muß man zunächst im Header die Zeitzone TZID angeben und dann diese vor der Zeit benennen
Also hier der 01.Dezember 2014 mit der Uhrzeit 1 Uhr 2 Minuten und 3 Sekunden nach Europäischer Zeit
Es darf dann bei der Zeitzone TZDI kein finales Z stehen
DTSTART; TZID="W. Europe Standard Time":20141201T010203

Hier wird die Zeitzone so im Header definiert

BEGIN:VTIMEZONE
TZID:W. Europe Standard Time
BEGIN:STANDARD
DTSTART:16011028T030000
RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10
TZOFFSETFROM:+0200
TZOFFSETTO:+0100
END:STANDARD
BEGIN:DAYLIGHT
DTSTART:16010325T020000
RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3
TZOFFSETFROM:+0100
TZOFFSETTO:+0200
END:DAYLIGHT
END:VTIMEZONE

Software Entwicklung Stuttgart Nürtingen
Suche Projekte C#, WPF, Windows App,ASP.Net, vb.Net, WinForms, SQL Server, Access, Excel