Freelance Project Requests info@CodeDocu.de Software Development in C# WPF Asp.Net Core Vba Excel Word SQL-Server EF Linq, UWP Net
#

Kostenvergleich Office 365
 
Versionen und Kosten in 2014
Welche Kosten kommen auf eine Familie zu, wenn man Office zuhause installiert.
Offensichtlich ist die Office 365 Version für Familien als Premium Version eine echte Alternative zu den Standard Desktop Vollversionen, die man sonst immer kaufen musste.
Eigentlich ist es eher der Zustand, dass man das Abo als solches für preisgünstiger erwähnen kann.
Aber ein Abo gilt natürlich dann immer wieder jedes Jahr zu erneuern.
Irgendwie habe ich da bei Microsoft immer ein schlechtes Gefühl. Software sucks.
 
 
 
Zur Ermittlung über die Kosten habe ich folgende Quellen ausgewertet.
Beiträge von Chip.de PC-Welt.de und Microsoft selbst



* in ebay gibt es die Office 365 Premium Version schon für 60 Euro
ebay office 365 Premium ab 60 Euro 

die Desktop Version Office 2013 Professional gibt es für 80 Euro
ebay Office 2013 Premium ab 80






Office 365 Kosten Vergleich Versionen Familie Freiberufler Desktop Version



width=685
 
 
 
 

Small Business Versionen
 
10,40 €Benutzer/Monat
jährliche Rechnung 124,80 €
Preis zzgl. MwSt.
 
Desktop-Versionen von:
Word Excel PowerPoint Outlook OneNote1 Access1 Publisher1 Lync
 
 
http://office.microsoft.com/de-de/business/office-365-fur-unternehmen-plane-vergleichen-FX102918419.aspx
 

width=513

Der gesamte Vergleich für Unternehmen
http://office.microsoft.com/de-de/business/alle-plane-fur-office-365-fur-unternehmen-vergleichen-FX104051403.aspx
 

width=870

Familien Versionen (aber ohne Premium)
http://office.microsoft.com/de-de/buy/
 
Vollständig installierte Office-Anwendungen
Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access1
Enthalten
5 PCs oder Macs
 
Access und OneNote mit Office 365 sind nur für PC verfügbar
 

width=657

Vergleich unter Chip.de
http://business.chip.de/artikel/Microsoft-Office-2013-vs.-Office-365_62621409.html
15.07.2013
 
Office 365 ist überhaupt kein eigenständiges Softwareprodukt, sondern vielmehr ein Sammelbegriff für unterschiedliche Abomodelle

width=637

Aufstellung der Kosten für Desktop Versionen
 
http://business.chip.de/artikel/Microsoft-Office-2013-vs.-Office-365-2_62621955.html
 
mit Blick auf die Professional
die auch Access enthält
 
529 Euro (Hersteller)

width=472

Da ist die Home Premium-Spielart von Office 365 vermutlich die bessere Wahl: Fünf Lizenzen, sogar inklusive Outlook, für 100 Euro pro Jahr.

http://business.chip.de/artikel/Microsoft-Office-2013-vs.-Office-365-2_62623320.html
width=482

Unter PC Welt
Die auflistung
http://www.pcwelt.de/news/Neues-Office-Microsoft-verraet-Preise-fuer-Office-2013-und-Office-365-6596277.html
 
 
Office 365 Home Premium
  • Enthält: Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access und Publisher (Einschränkung: OneNote, Access und Publisher sind nur für PC verfügbar)
  • Nutzbar auf bis zu 5 PCs oder Macs für alle Anwender innerhalb eines Haushalts. Die genutzten Geräte können jederzeit geändert werden und die Office-Applikationen stehen mit vollen Funktionsumfang temporär auf jedem PC zur Verfügung.
  • Preis: ca. 75 Euro/Jahr

 

width=551

 
 
Mobile
»
Microsoft store: new dashboard
»
Whats wrong with rewards on Microsoft.com?
»
Windows AppStore: Win10 Photo Gallery with TV
»
Text mit Bindestrich kann bei Adobe Reader nicht kopiert werden
»
Kostenvergleich Office 365 für Freiberufler
»
Test : Office 365 Installation mit Office 2013 via Telekom

.

Contact for Jobs, Project Requests: raimund.popp@microsoft-programmierer.de